2014
Fliegenfischen - laufend Fliegenfischerkurse in Stolzenau
Aktuelles vom Angeln und Fliegenfischen

An dieser Stelle einige Berichte und Hinweise zur laufenden Saison 2014.
Alles Infos aus eigenen Erfahrungen und aus Schilderungen glaubhafter Leute.
Stand
16.12.2014
2007
2010
2013
2008
2011
2014

Fliegenfischen Kurse


















uelles

_Termine für den Fliegenfischer


Fliegenfischen und Angeln in der Hansestadt Bremen.

.
Fliegenfischerstammtisch Bremen und umzu


Mittwoch, 7.1.2015

Fliegenbinde-Workshop: "Meerforellenfliegen im UV-Style" von und mit Frank Kosmalla

Beginn: Ab 18:30 Uhr für Mitglieder und Gäste, die essen möchten. Ab 19:00 Uhr für die Nicht-Esser

Ort: Hotel Robben, Emslandstraße 30 in Bremen-Grolland. Anmeldung: Bitte bis spätestens zum 02.01.2015

Anmeldung und Kontakt zu allen Veranstaltungen: Bernhard Behmann, Tel. 04221-73224. Mail: B.Behmann@t-online.de


Bad Oynhausen
Fliegenbinden in Bad Oeynhausen

Mark und ich laden Euch herzlich ein zum Binden in Bad Oeynhausen im Angelheim des hiesigen Angelvereins ein. Termin ist Sonntag, der 18. Januar um 10 Uhr. Das Angelheim ist recht geräumig, bartechnisch gut ausgestattet und liegt direkt an der Werre:
Fischereiverein Ravensberg e.V., In der Ahe 33, 32547 Bad Oeynhausen.
Es werden sicher auch einige lokale Fly-Fischer dazu stoßen. Platz ist genug vorhanden.

Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!










Aktuelles

_Aktuelles

Manfred Baden aus Zeven † Fliegenfischer Manfred Baden aus Zeven †
Manfred Baden †

Mit Bestürzung nehme ich den Tod von Manfred Baden (56) aus Zeven zur Kenntnis. Von der gemeinsam besuchten Jugendgruppe bis heute war Manfred ein sehr, sehr guter Freund. Als wir vor ca. 45 Jahren noch mit der langen Stipprute rumfuchtelten, war Manfred schon mit der Fliege dabei.

Er fing in seinem Heimatfluß, der Oste, seine Meerforellen auf Red Tag-Trockenfliegen. An "seiner" dänischen Au führte er die "Nasse Henne" (Vade hone) ein, in der Örtze brachte er beißfaulen Äschen mit der Red Tag Attraktor von Walter Reisinger an die Oberfläche.

Das alles sollte ich erst nach seinem Ableben publik machen, leider haben wir jetzt den Zeitpunkt.

Bei allem Wissen und Können hat er sich nie in den Vordergrund gestellt. Im Gegenteil, er war immer hilfsbereit und zuvorkommend.

Wenn aber Fische da waren, dann gings zur Sache ....
Ab 2014 müssen wir jetzt ohne ihn auskommen, Stellen befischen an den wir unsere gemeinsamen Erlebnisse haben ...

Manfred hinterläßt Frau und zwei Kinder.


Tolle Videos von Rainer Stamm

Der bekannte norddeutsche Naturfotograf ist jetzt auch im Videobereich aktiv.

Auch er ist stark an den Meerforellen interessiert. Deshalb gilt auch einer seiner ersten Filme diesen wunderbaren Fischen.
Auf YouTube zeigt er das Leben der Meerforellen im Wasser. Absolut sehenswert

Ich habe ihn auf YouTube gefunden unter: Rainer Stamm, Forellen, Kanal 2013.


Ich kämpfte mal wieder mit dem Computer

Jetzt gab es schon wieder einen langen Ausfall meiner Internet-Präsenz. Allen Leuten die diese Seite vermißt haben, ein "sorry". Aber nach dem Ausfall der Software im letzten Jahr, war es diesmal die Hardware. Da hat doch jemand ein Board von einem der großen Discounter verbaut und nur dieses Board lief mit der Software.

Bei mir haben sich viele Infos angesammelt. So die Fangstatistik der Mörrum, zwei für mich unbekannte Flüsse in NRW, Berichte usw.. Anfangen werde ich mal mit dem Fliegenbinder Andreas Franz.


Andreas Franz von "Andy's Fliegenkiste" Fliegenbinder Andreas Franz

Ein semiprofessioneller Fliegenbinder, der insbesondere durch seine außergewöhnlichen Hecht- und Meerforellen aufgefallen ist. Insbesondere freut es mich, daß er vor etwa 4 Jahren bei mir einen Bindekurs machte. In der Zwischenzeit hat er seine Fliegen entwickelt. Und er hat damit Erfolg: die Fliegen sind fängig, sehen gut aus und sind hanwerklich einwandfrei. So hat er auf verschiedenen Bindevorführungen seine Fliegen vorgeführt. Bei den Deutschen Meisterschaften im Fliegenbinden belegte er vordere Plätze.

Andy ist wohnhaft in Osnabrück. Hier wird er auch einen kleinen Fliegenfischerladen einrichten. Eine Website hat er noch nicht, deshalb Telefon und email nutzen.

Ihr findet eine kleine Auswahl seiner Fliegen unter "Hechtfliegen", die Küstenfliegen kommen später.


Helmut Sewe, Fliegenfischer aus Hamburg Helmut Sewe †

Und noch ein lieber Freund ist im Herbst von uns gegangen. Helmut, ein Vollblutfischer. Lachse und Meerforellen waren sein Ding.

Eigentlich müsste er sein Rentnerdasein voll genießen, nun ist er aber nicht mehr. Und auch in Norwegen werden wir ihm nie mehr begegnen.
Helmut, Du fehlst.










Ostseeküste

_Ostseeküste


Schutzzonen in Dänemark
Schonzeiten für Meerforellen


Schleswig-Holstein
- vom 1.Oktober bis zum 31.Dezember sind gefärbte Forellen geschont. Lediglich blanke Fische dürfen entnommen werden. Blanke Fische erkennt man an der silbernen Farbe und an den losen Schuppen.
Fischschonbezirke gelten vom 1.Oktober bis zum 31.Dezember um Mündungen von Zuflüssen, die im Einzelnen durch Verbindungslinien von Eckpunkten begrenzt werden: sie liegen in einem Abstand von 200 m beiderseits der Mündung und von dort im rechten Winkel seewärts bis zu einem Abstand von 200 m zur Uferlinie. Die einzelnen Zuflüsse können und sollten der Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Küstengewässern (Schleswig-Holsteinische Küstenfischereiordnung - KüFO) entnommen werden.

Ganzjährige Schongebiete:
- Einmündung der Krusau in der Flensburger Förde mit einem Radius von 600m um die Mündung
- Gebiet vor der Ausmündung der Schlei laut Schleswig-Holsteinischer Küstenfischereiordnung - KüFO
die vollständige Liste ist erhältlich beim LSFV (www.lsfv-sh.de)

Mecklenburg Vorpommern (Stand: 06.11.2007)
- Mindestmaß 45cm (Lachs: 60cm)
- Schonzeit vom 15. September bis zum 14. Dezember (gilt auch für Lachs)
- Fangbegrenzung: drei maßige Fische pro Tag
Weitere Infos und die neuen Regelungen zu den Fischschinbezirken finden sich unter http://www.mv-regierung.de

Dänemark
In Dänemark beginnt die Schonzeit für verfärbte Fische am 16. November und endet am 15. Januar. Die Schonbezirke an den Einläufen der Auen haben während der gesetzlichen Schonzeiten eine Ausdehnung von 500m. Es darf also nicht im Halbkreis mit einem Radius von 500 m um die Einmündung geangelt werden!. Es gibt weiterhin ganzjährige Schongebiete, die nicht betreten werden dürfen.

Weiterhin gibt es Schutzzonen, die u.a. unter http://fredning.fd.dk/ zu finden sind. In diesen Zonen beginnt die Schonzeit schon Mitte September. Zuwiderhandlungen werden m.W. sehr hart bestraft.
Meerforellen- und Lachs - Schutzzonen an Mündungen der Au in Dänemark


Lachs oder Meerforelle

Lachs oder Meerforelle?

Dieses Foto wurde mir mit der Frage, ob es sich bei dem Fisch um einen Lachs oder eine Meerforelle handelt, zugesandt.

Es handelt sich ganz eindeutig um einen Lachs.

- Die Schwanzflosse ist eingekerbt
- Die Maulspalte endet vor oder knapp hinter dem Auge
- Die untere Körperhälfte hat keine Punkte

Schade, schade um den Fisch und die viele Arbeit die ehrenamtliche Angler auch für diesen Fisch geleistet haben. Setzt doch solche Fische zurück, wenn Ihr nicht sicher seid.



Neuseeland Streamer

Ende Februar

So langsam geht es wieder los. Die Fliegendose ist wieder aufgefüllt mit den altbewährten oder neuen Mustern. Der Frühling ist auch schon wieder spürbar. Wir können schon bis 18.00 Uhr draussen im hellen sitzen. Auch an der Küste erwacht wieder das Leben. Tangläufern und sogar Mysiden sind in manchen Buchten zu sehen. Das sollte eigentlich auch die Meerforellen anziehen.

Aber die Fischerei ist schwierig. Forellen die gerade aus dem Süßwasser kommen und fressen wollen, sind in Pulks unterwegs. Und wer solch einen Pulk erwischt, kann fangen. Allerdings sind die Fische noch lange nicht im Fleisch, s. nebenstehendes Foto. Ich kann auf solche Fische verzichten.

Die warmen Stunden des Tages sind ideal zum Fischen. Die Wassertemperatur liegt bei 2-3 Grad.



Neuseeland Streamer 14.-16. März Ostsee

Hauke aus Kiel hat mal 3 Tage die Nase in den Wind gehalten. Sein Fazit: es geht jetzt los. Zumindest was die Zahl der Meerforellen - Angler anbetrifft.

Gefangen hat er kleine untermaßige Fische (sein Maß ist 50cm) und sogar mehre ordentliche Dorsche. Fast bei jedem Stop an den Stellen gab es viele Fischer, irgendeiner hatte aber immer Fisch.

Bleibt die Frage ob dies schon der Saisonbeginn war, oder ob noch eine Schlechtwetterperiode den Anfang hinausschiebt.
Meerforellenfischen in Weißenhaus
Weissenhaus am Sonntag - Abend


Fischerboot im Flensburg Fjord 23. März Ostsee, Flensburg Fjord

Da wollten zwei Fliegenfischer am Sonntag mal wieder schön fischen. Fing ja auch gut an. Etliche Dorsche und Meerforellen konnten gefangen werden. Keine Riesen, aber so knapp unter 50cm.

Bis dann nacheinander zwei Fischerboote kamen und fischten. Einer auf dänischer und einer auf deutscher Seite. Der Dänische Fischer hielt ganz sicher nicht die 600m Abstand, die in DK vorgeschrieben sind, ein.

Auch der Deutsche Fischer hatte ganz sicher keine 100m zum Ufer. Wenn ich mir das Bild unten links ansehe, ist das eindeutig.

Zum Glück sind die beiden jungen Fliegenfischer recht engagiert und haben bei der Polizei Anzeige erstattet. Von einem dritten Angler hörten sie im Vorfeld davon, dass die Flensburger Polizei Kontakte zu den Fischern hat. Ich bin aber sicher, dass die Wasserschutzpolizei diesen Fall genau untersucht.

Die Polizei muß jeder Anzeige nachgehen.

Wollen wir mal sehen, was aus der Sache wird. Den beiden Fliegenfischern kann ich nur danken und hoffen das andere genauso handeln.

Und meine dänischen Freunde sehen das genauso. Wir sind nicht Dänen oder Deutsche oder .., wir sind Meerforellenfischer. Darum geht es uns auch etwas an, wenn dort illegales mit den Fischen gemacht wird. Und deshalb müssen wir so etwas auch der Dänischen Polizei melden.
und auf dänischer Seite genauso einer
keine 100m vom Strand setzt er seine Netze Das wird teuer für den Dänischen Fischer
emsig wird dort in Ufernähe gefischt


Max mit Meerforelle 30.3.-4.4. Ostsee

Max war fertig mit dem Physikum, jetzt war endlich Zeit zum Angeln. Ihn zog es diesmal in die Nähe von Aarhus. Und er war goldrichtig.

Jeden Tag 1-3 Fische, noch mehr Kontakte. Und dann gleich am ersten Tag diesen Ostseeknaller von 72cm.



Kiel, Westufer. Eine sehr gute Meerforellenstrecke 5. April Ostsee, Kiel

An der Ostseeküste hat es am Vortage heftig gestürmt. Am Samstag war dann wenig Wasser und die bekannten Stellen am Westufer waren mit roten Algen übersät. An diesen Stellen ging nichts.

So schnell aufgeben war aber auch nicht angesagt. Deshalb wurde auf dem Rückweg fast mitten in der Stadt nochmal angehalten. Waren doch auch schon die Heringe zum laichen im Hafen.

Und richtig. 2 Meerforellen um die 50cm und 4 Dorsche waren die Ausbeute.
Keine Meerforellen da
Das sind die roten Algen














Flußfischerei

_Flußfischerei


Noch nix los am Bach, die Forellen und Äschen sind fast überall erst am 1.4. wieder frei.


Fliegenfischer Michael aus Bremen Michael Helber

Der junge Bremer Fliegenfischer geht die Sache richtig an. Mitten im Februar hat er mal das Insektenaufkommen in seinem Heimatfluß, der Wümme, untersucht. Und zwar war er im Bereich der Mündung aktiv.

Und es ist ganz toll was in diesem Fluß so vorkommt. Sogar Steinfliegen gibt es in der Wümme.

Einige der von ihm gemachten Fänge zeige ich unter "Fotos".
Köcherfliege


Neuseeland Streamer Zwei junge Fliegenfischer aus Paderborn haben sich eine Traumreise gegönt:_ Neuseeland.

Alles top, tolle Fische, fantastische Natur. Nur ihre Fliegen wollten die Fische dort nicht so. Aber als sie spitzgekriegt haben, womit die Einheimischen fischen stellte sich auch bei Ihnen der Fangerfolg ein.

Alle Einheimischen fischten diese beiden Zonker-Fliegen. Die beiden Streamer haben auch einen Namen, ich habe aber leider den Begleitzettel verloren.
Bitte meldet Euch nochmal.
New Sealand Streamer


Huchen, gefangen 2007 in Bayern In den südlichen Ländern Österreich, Slowenien, Südpolen gab es wieder gute Huchenfänge. Aber auch bei uns gab es in Bayern und Baden-Württemberg wieder einige gute Huchenfänge.

Das was bei uns der Lachs, ist dort der Huchen. Nur haben sie dort den Fisch in Ihren Heimatgewässern.

Aber spätestens Mitte März hat der Fisch auch dort Schonzeit.
Huchen mit der Fliege gefangen


Bode in Sachsen-Anhalt 2.4. Bode

Alle mir bekannten Forellengewässer sind jetzt wieder frei. So auch die schöne Bode. Unseren Rolf zog es gleich in den ersten Tagen dorthin.

Der Wasserstand war trotz aller Befürchtungen ausreichend. Und die Fischerei war wider Erwarten sehr gut. Auf Trockenfliege, Nymphe und Streamer gingen die Fische sehr gut. Wer hier fleißig fischte, wie unser Rolf, fing 15-20 Fische am Tag.
Die Bode in einem sehr schönen Abschnitt












Lachsfischerei

_Lachsfischerei

Mörrum

Mörrum, Kungfossen
Mörrum,Fliegenfischen, Haus des Lachses am Pool 1

An der Mörrum beginnt die Saison Ende März. Da ich aber gegen die Fischerei auf Absteiger bin, beginnt diese Tabelle am 1.5.



Lachsfangverbot an Schwedens Küste

Die schwedische Fischerei Behörde hat einen für Mörrum und den Ostsee Lachs wichtigen Beschluss gefasst. Ab 1.Januar 2012 wird die Fischerei mit jeglicher Form von Lachsnetzen in der südlichen Ostsee von schwedischer Seite verboten!

Darüber hinaus wird ab 1. Januar 2013 auch die Langleinen Fischerei auf Lachs in Schweden verboten! Die Lachsquote für 2012 wurde bereits im Vergleich zum vorigen Jahr um 51% gesenkt, davon sollen nun 60% in festen Fallen an der Küste von Nord-Schweden gefangen werden und nur 40% in der südlichen Ostsee. Dies bedeutet, dass fast 40.000 Lachse weniger vor Anbruch ihrer Laichwanderung abgefischt werden.

Ein Beschluss, der in Schweden heiß diskutiert wurde, was aber nur der erste Schritt in Richtung einer selektiven Lachsfischerei ist. Der Plan ist es, die Fischerei auf Lachs wieder zurück in die unmittelbare Nähe der Flüsse zu verlagern, um dadurch genauer bestimmen zu können, welchen Bestand man befischt.

Weiterhin wird daran gearbeitet, die Methoden mehr auf eine selektive Fischerei umzustellen, sodass man in der Zukunft den wilden Lachs schont und nur lebenskräftige und gezüchtete Bestände besteuert.


Anmerkung: ich wünsche mir, dass da mehr Länder mitspielen. Auch in Deutschland. Was mir besonders aufstößt, sind die Trollingfischer. Was ich von den Fängen der deutschen Trollingangler höre, ist eine Sauerei. Ganz besonders gilt das für die Küste vor Rügen. Und umso größer die Boote, umso mehr Ruten werden gesetzt.




Fänge und Wasserdaten der Mörrum 2013



Mit großer Freude sehe ich mir die Fanglisten an. Auch wenn der lange Winter die Hauptrolle gespielt hat, sind die Fanglisten sensationell. 1500 Fische in der Zeit von der Eröffnung Ende März bis zum Ende April sind eine Sensation. Natürlich alles Absteiger, aber die Fische waren im Fluß. Ab Mai führe ich hier wieder meine Fangliste.

::Mai 2013
..Lachse
..Meerforellen
..Wassertemperatur....
..qm

::Juni 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .
..Lachse
..Meerforellen
..Wassertemperatur....
..qm

::Juli 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse































..Meerforellen































..Wassertemperatur....































..qm
































::August 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse































..Meerforellen































..Wassertemperatur....































..qm
































::September 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse






..Meerforellen






..Wassertemperatur....






..qm







*Wieviel Wasser flieβt pro Minute?
Die Wasserführung ist in Kubikmetern pro Sekunde angegeben. Die durchschnittliche Wassermenge liegt bei 28 m3/s. Die geringste zugelassene Wassermenge ist 7 m3/s und wird von einem Krafwerk reguliert.














Angeln in Dänemark

Lachsfischen in Dänemark
















Angeln in Norwegen

Lachsfischen in Norwegen






















Hier an dieser Stelle einige aktuelle Erlebnisse die wir beim Fliegenfischen in letzter Zeit so erlebt haben. Fliegenfischerschule Mittelweser, Stolzenau ( Weser ). Angeln in Europa. Kurse Fliegenfischen auf Forellen, Meerforellen, Äschen, Weißfische, Hecht, Zander, Barsch. Kurs Lachsfischen. Mörrum, Schweden. Bode, Isar, Loisach, Elbe, Weser, Mandalselva, Orkla, Gaula
An allen genannten Gewässern sind Fliegenfischerkurse möglich