2015
Aktuelles vom Angeln und Fliegenfischen

An dieser Stelle einige Berichte und Hinweise zur laufenden Saison 2015.
Alles Infos aus eigenen Erfahrungen und aus Schilderungen glaubhafter Leute.
2007
2010
2013
2008
2011
2014
Stand
23.1.2015

Fliegenfischen Kurse


















uelles

_Termine für den Fliegenfischer


Fliegenfischen und Angeln in der Hansestadt Bremen.

.
Fliegenfischerstammtisch Bremen und umzu


Wir laden euch herzlich ein zum nächsten Stammtisch-Treffen.

Termin: Mittwoch, 04. Februar 2015

Das Programm:
"MEERFORELLEN und LACHSE in Deutschlands und Dänemarks Auen" Ein Vortrag von RALF KANSTORF, Hamburg

Beginn: Ab 18:30 Uhr für Mitglieder und Gäste, die essen möchten. Ab 19:00 Uhr für die Nicht-Esser. Anmeldung: Bitte bis zum 28. Januar.
Ort: Hotel Robben, Emslandstraße 30 in Bremen-Grolland. Anmeldung: Bitte bis spätestens zum 02.01.2015

Anmeldung und Kontakt zu allen Veranstaltungen: Bernhard Behmann, Tel. 04221-73224. Mail: B.Behmann@t-online.de


Bad Oeynhausen
Fliegenbinden in Bad Oeynhausen

Bitte für März schon mal vormerken.
Fischereiverein Ravensberg e.V., In der Ahe 33, 32547 Bad Oeynhausen. Es werden sicher auch einige lokale Fly-Fischer dazu stoßen. Platz ist genug vorhanden.


Hannover - Langenhagen
Fliegenbinden in Hannover - Langenhagen

Der nächste Termin ist am 8. Februar. Jeder kann teilnehmen. In lockerer Runde wird gebunden.

Nur bitte kurze Anmeldung an: pebruns1@t-online.de oder
0511 732502

Peter Bruns, Wiesenstr. 20, 30855 Langenhagen










Aktuelles

_Aktuelles


Fliegen aus Österreich von AOS

Andreas aus Oldenburg läßt sich öfters Fliegen aus Österreich schicken und schwärmt davon. Nach gutem Zureden hat er mir mal seine Fliegen zum Fotografieren überlassen. Ich zeige hier seine Trockenfliegen, Emerger, Nymphen, Streamer und Friedfischfliegen.

Ich habe auch mal eine Fliege zurückgebunden und halte diese für sehr gute Arbeit. Unterwicklung ist vorhanden, Material einwandfrei und auch die Bindeweise gefällt mir recht gut.

Leider sind die Fotografien nicht 100%, habe halt eine neue Kamera.


Anderen Sportsfreunden Auskunft geben - meine Erfahrungen damit

Im Laufe einer Saison erreichen mich immer wieder Anfragen nach Angelmöglichkeiten. Ich schätze mal so um die 50 Stück. Bisher habe ich gerne geholfen und alle Anfragen mehr oder weniger schnell beantwortet. Auch für mich ist das Zeit.

Und wenn ich heute mal so Bilanz ziehe, dann kommt von max. 5 Leute eine Antwort. Zum Beispiel nur ein "Dankeschön" oder eine Fangmeldung. Nichts.

Emails nach Gewässertipps von Leuten, die ich nicht kenne, werde ich deshalb nicht mehr beantworten.










Ostseeküste

_Ostseeküste


Schutzzonen in Dänemark
Schonzeiten für Meerforellen


Schleswig-Holstein
- vom 1.Oktober bis zum 31.Dezember sind gefärbte Forellen geschont. Lediglich blanke Fische dürfen entnommen werden. Blanke Fische erkennt man an der silbernen Farbe und an den losen Schuppen.
Fischschonbezirke gelten vom 1.Oktober bis zum 31.Dezember um Mündungen von Zuflüssen, die im Einzelnen durch Verbindungslinien von Eckpunkten begrenzt werden: sie liegen in einem Abstand von 200 m beiderseits der Mündung und von dort im rechten Winkel seewärts bis zu einem Abstand von 200 m zur Uferlinie. Die einzelnen Zuflüsse können und sollten der Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Küstengewässern (Schleswig-Holsteinische Küstenfischereiordnung - KüFO) entnommen werden.

Ganzjährige Schongebiete:
- Einmündung der Krusau in der Flensburger Förde mit einem Radius von 600m um die Mündung
- Gebiet vor der Ausmündung der Schlei laut Schleswig-Holsteinischer Küstenfischereiordnung - KüFO
die vollständige Liste ist erhältlich beim LSFV (www.lsfv-sh.de)

Mecklenburg Vorpommern (Stand: 06.11.2007)
- Mindestmaß 45cm (Lachs: 60cm)
- Schonzeit vom 15. September bis zum 14. Dezember (gilt auch für Lachs)
- Fangbegrenzung: drei maßige Fische pro Tag
Weitere Infos und die neuen Regelungen zu den Fischschinbezirken finden sich unter http://www.mv-regierung.de

Dänemark
In Dänemark beginnt die Schonzeit für verfärbte Fische am 16. November und endet am 15. Januar. Die Schonbezirke an den Einläufen der Auen haben während der gesetzlichen Schonzeiten eine Ausdehnung von 500m. Es darf also nicht im Halbkreis mit einem Radius von 500 m um die Einmündung geangelt werden!. Es gibt weiterhin ganzjährige Schongebiete, die nicht betreten werden dürfen.

Weiterhin gibt es Schutzzonen, die u.a. unter http://fredning.fd.dk/ zu finden sind. In diesen Zonen beginnt die Schonzeit schon Mitte September. Zuwiderhandlungen werden m.W. sehr hart bestraft.
Meerforellen- und Lachs - Schutzzonen an Mündungen der Au in Dänemark














Flußfischerei

_Flußfischerei


Fliegenfischen an der Königseer Ache / Berchtesgaden Fliegenfischen in Berchtesgaden an der Königsseer Ache

In diesen Sommerferien waren wir eine Woche in Berchtesgaden. Über Freizeitmöglichkeiten in dieser Region brauche ich ja nicht zu schreiben.

Das Fischen war klasse, jeden Abend war ich bis zu 2 Std. fischen und hatte meinen Fisch. Ungewöhnlich sauberes Wasser und Uferflächen. Noch besser waren die Fischereikontrollen, freundlicher geht es gar nicht. Die Fischerei-Strecke( ca. 30 km) ist in einem Urlaub nicht zu schaffen. In den Dörfern darf nicht gefischt werden, nur für Vereinsmitglieder. Ich habe in der Woche keinen andern Fliegenfischer auf der Strecke getroffen.

Die Beschilderung der Strecken ist das Beste was ich bisher in Bayern kennenlernen durfte. Einen fairen Preis der Tageskarte gibt es auch, ca.20 €. Der für diese Region günstig ist.

Über den Köder schreibe ich dieses Mal nicht, seht euch die Bilder an, dann wisst Ihr auch was den Forellen schmeckt. Hilfreiche Links: http://www.fischereiverein-berchtesgaden.de/fischkarten.html

Gruß und Petri ... Michael aus Hamburg
Das war noch ein Bericht aus 2014. Danke Michael.


Noch nix los am Bach, die Forellen und Äschen sind fast überall erst am 1.4. wieder frei.









Lachsfischerei

_Lachsfischerei

Mörrum

Mörrum, Kungfossen
Mörrum,Fliegenfischen, Haus des Lachses am Pool 1

An der Mörrum beginnt die Saison Ende März. Da ich aber gegen die Fischerei auf Absteiger bin, beginnt diese Tabelle am 1.5.



Lachsfangverbot an Schwedens Küste

Die schwedische Fischerei Behörde hat einen für Mörrum und den Ostsee Lachs wichtigen Beschluss gefasst. Ab 1.Januar 2012 wird die Fischerei mit jeglicher Form von Lachsnetzen in der südlichen Ostsee von schwedischer Seite verboten!

Darüber hinaus wird ab 1. Januar 2013 auch die Langleinen Fischerei auf Lachs in Schweden verboten! Die Lachsquote für 2012 wurde bereits im Vergleich zum vorigen Jahr um 51% gesenkt, davon sollen nun 60% in festen Fallen an der Küste von Nord-Schweden gefangen werden und nur 40% in der südlichen Ostsee. Dies bedeutet, dass fast 40.000 Lachse weniger vor Anbruch ihrer Laichwanderung abgefischt werden.

Ein Beschluss, der in Schweden heiß diskutiert wurde, was aber nur der erste Schritt in Richtung einer selektiven Lachsfischerei ist. Der Plan ist es, die Fischerei auf Lachs wieder zurück in die unmittelbare Nähe der Flüsse zu verlagern, um dadurch genauer bestimmen zu können, welchen Bestand man befischt.

Weiterhin wird daran gearbeitet, die Methoden mehr auf eine selektive Fischerei umzustellen, sodass man in der Zukunft den wilden Lachs schont und nur lebenskräftige und gezüchtete Bestände besteuert.


Anmerkung: ich wünsche mir, dass da mehr Länder mitspielen. Auch in Deutschland. Was mir besonders aufstößt, sind die Trollingfischer. Was ich von den Fängen der deutschen Trollingangler höre, ist eine Sauerei. Ganz besonders gilt das für die Küste vor Rügen. Und umso größer die Boote, umso mehr Ruten werden gesetzt.




Auch die gute alte Mörrum hat wieder ein gutes Jahr gehabt. Ich trage die Fangdaten hier noch nach.


Fänge und Wasserdaten der Mörrum 2013



Mit großer Freude sehe ich mir die Fanglisten an. Auch wenn der lange Winter die Hauptrolle gespielt hat, sind die Fanglisten sensationell. 1500 Fische in der Zeit von der Eröffnung Ende März bis zum Ende April sind eine Sensation. Natürlich alles Absteiger, aber die Fische waren im Fluß. Ab Mai führe ich hier wieder meine Fangliste.

::Mai 2013
..Lachse
..Meerforellen
..Wassertemperatur....
..qm

::Juni 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .
..Lachse
..Meerforellen
..Wassertemperatur....
..qm

::Juli 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse































..Meerforellen































..Wassertemperatur....































..qm
































::August 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse































..Meerforellen































..Wassertemperatur....































..qm
































::September 2013 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse






..Meerforellen






..Wassertemperatur....






..qm







*Wieviel Wasser flieβt pro Minute?
Die Wasserführung ist in Kubikmetern pro Sekunde angegeben. Die durchschnittliche Wassermenge liegt bei 28 m3/s. Die geringste zugelassene Wassermenge ist 7 m3/s und wird von einem Krafwerk reguliert.














Angeln in Dänemark

Lachsfischen in Dänemark



Hier ist natürlich die Skjern Au zuerst zu nennen. Und was es dazu zu sagen gibt, ist vom allerfeinsten. Es wurden 2014 1300 Lachse gefangen, die Limits wurden schnell erreicht.













Angeln in Norwegen

Lachsfischen in Norwegen





















Hier an dieser Stelle einige aktuelle Erlebnisse die wir beim Fliegenfischen in letzter Zeit so erlebt haben. Fliegenfischerschule Mittelweser, Stolzenau ( Weser ). Angeln in Europa. Kurse Fliegenfischen auf Forellen, Meerforellen, Äschen, Weißfische, Hecht, Zander, Barsch. Kurs Lachsfischen. Mörrum, Schweden. Bode, Isar, Loisach, Elbe, Weser, Mandalselva, Orkla, Gaula
An allen genannten Gewässern sind Fliegenfischerkurse möglich