2016
Fliegenfischen und Binden in der Fliegenfischerschule Mittelweser, Stolzenau.
Aktuelles vom Angeln und Fliegenfischen

An dieser Stelle einige Berichte und Hinweise zur laufenden Saison 2016.
Alles Infos aus eigenen Erfahrungen und aus Schilderungen glaubhafter Leute.
Stand
6.5.2016
2007
2010
2013
2016
2008
2011
2014

Fliegenfischen Kurse. Fliegenfischerschule Mittelweser. Alle Kurse Ein- und Zweihand Fliegenfischen


















uelles

_Termine für den Fliegenfischer


Fliegenfischen und Angeln in der Hansestadt Bremen. Fliegenfischerkurse

.
Fliegenfischerstammtisch Bremen und umzu


Termin: Mittwoch, 04. Mai 2016

Programm:
Geselliger Abend - Klönschnack (eventuell Filmvorführung)

Beginn: Ab 18:30 Uhr für Mitglieder und Gäste, die essen möchten. Ab 19:00 Uhr für die Nicht-Esser
Ort: Hotel Robben, Emslandstraße 30 in Bremen-Grolland. Anmeldung: bei Bernhard Behmann

Anmeldung und Kontakt zu allen Veranstaltungen: Bernhard Behmann, Tel. 04221-73224. Mail: B.Behmann@t-online.de


Wir fahren wieder an die Wiesent

Wie in den vergangenen Zeiten fahren wir zur Maifliegenzeit an die Wiesent. Hier im Norden haben die ersten Leute schon Maifliegen gesehen. Also dürfte es in Bayern Anfang Juni schon ganz gut gehen. Ich persönlich fahre am 4.6. runter, bleibe dann bis Donnerstag. Andere Freunde aus meiner Gruppe sind früher/später dort.
Wer mit will, meldet sich bitte telefonisch bei mir. Ich gebe dann die Details durch. Nach Möglichkeit bilden wir Fahrgemeinschaften.











Aktuelles

_Aktuelles


Fliegenfischen Kurs - Fliegenfischerkurs Website war nicht online

Ich habe versucht meinen Provider zu wechseln. Hat leider nicht geklappt, ich konnte aber downgraden. Sorry, wenn ich 3 Wochen nicht online war. Schön aber auch zu sehen, wieviel Leute regelmäßig reinschauen. Viele haben mir dann sofort Nachricht gegeben, dass die Seite nicht online ist.
Jetzt geht alles wieder.


Heinz Weiland † Heinz Weiland †

Auch der gute Heinz Weiland hat uns verlassen. Heinz Weiland ist am 16.1.2016 im Alter von 89 Jahren in Waischenfeld verstorben.

Mit Heinz haben wir jedesmal zusammen gesessen, wenn wir in Waischenfeld waren. Viel haben wir von Ihm gelernt. Zuletzt z.B. hat er uns gezeigt, wie man mit einer 1er Schnur auf einer 5er Rute wirft und fischt. Und er hatte viel mehr drauf.

In den 60er-Jahren war er deutscher Meister im Casting-Sport, von 1979 bis 2001 führte er seine "Fliegenfischer-Schule" in Waischenfeld bei der "Hammermühle".

Für Fliegenfischer ist Waischenfeld ohne Heinz nicht mehr derselbe Ort. Er möge in Frieden ruhen.I


Fliegenbinder und Fliegenfischer Volker Schimansky Volker Schimansky Deutscher Vizemeister im Fliegenbinden

Die Messe "11. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen" ist immer mehr ein Highlight für uns Fliegenfischer. Auch dieses Jahr war bei den Bindewettbewerben ein sehr hohes Niveau festzustellen.

Unser Freund Volker aus der Nähe von Duisburg machte dieses Jahr mit. Vor knapp 10 Jahren hatte er bei mir einen Kurs besucht. "Aber Fliegenbinden, das ist nichts für mich" hörten wir immer wieder von ihm. Inzischen hatte er sich eine Bindeausrüstung zugelegt. "Hab ich günstig gekauft, muß jetzt ja auch genutzt werden" hörten wir dann. Zum Schluß hatte er sich so weiterentwickelt, dass wir alle auf seine Tipps hörten.

Dann, im Februar 2016, zu seiner Frau der folgenschwere Satz "Geh Du mal mit dem Hund weg, ich muß was binden!!". Raus kam dabei ein Spitzen-Streamer, der ihm die Deutsche Vizemeisterschaft im Fliegenbinden brachte. Volker, wir gratulieren.
Streamer für Hecht von Volker
Das ist der Streamer, leider zeigt das Foto nicht die ganze Klasse










Ostseeküste

_Ostseeküste



Schutzzonen in Dänemark
Schonzeiten für Meerforellen


Schleswig-Holstein
- vom 1.Oktober bis zum 31.Dezember sind gefärbte Forellen geschont. Lediglich blanke Fische dürfen entnommen werden. Blanke Fische erkennt man an der silbernen Farbe und an den losen Schuppen.
Fischschonbezirke gelten vom 1.Oktober bis zum 31.Dezember um Mündungen von Zuflüssen, die im Einzelnen durch Verbindungslinien von Eckpunkten begrenzt werden: sie liegen in einem Abstand von 200 m beiderseits der Mündung und von dort im rechten Winkel seewärts bis zu einem Abstand von 200 m zur Uferlinie. Die einzelnen Zuflüsse können und sollten der Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Küstengewässern (Schleswig-Holsteinische Küstenfischereiordnung - KüFO) entnommen werden.

Ganzjährige Schongebiete:
- Einmündung der Krusau in der Flensburger Förde mit einem Radius von 600m um die Mündung
- Gebiet vor der Ausmündung der Schlei laut Schleswig-Holsteinischer Küstenfischereiordnung - KüFO
die vollständige Liste ist erhältlich beim LSFV (www.lsfv-sh.de)

Mecklenburg Vorpommern (Stand: 06.11.2007)
- Mindestmaß 45cm (Lachs: 60cm)
- Schonzeit vom 15. September bis zum 14. Dezember (gilt auch für Lachs)
- Fangbegrenzung: drei maßige Fische pro Tag
Weitere Infos und die neuen Regelungen zu den Fischschinbezirken finden sich unter http://www.mv-regierung.de

Dänemark
In Dänemark beginnt die Schonzeit für verfärbte Fische am 16. November und endet am 15. Januar. Die Schonbezirke an den Einläufen der Auen haben während der gesetzlichen Schonzeiten eine Ausdehnung von 500m. Es darf also nicht im Halbkreis mit einem Radius von 500 m um die Einmündung geangelt werden!. Es gibt weiterhin ganzjährige Schongebiete, die nicht betreten werden dürfen.

Weiterhin gibt es Schutzzonen, die u.a. unter http://fredning.fd.dk/ zu finden sind. In diesen Zonen beginnt die Schonzeit schon Mitte September. Zuwiderhandlungen werden m.W. sehr hart bestraft.
Meerforellen- und Lachs - Schutzzonen an Mündungen der Au in Dänemark














Flußfischerei

_Flußfischerei











Lachsfischerei

_Lachsfischerei

Mörrum

Mörrum, Kungfossen
Mörrum,Fliegenfischen, Haus des Lachses am Pool 1

An der Mörrum beginnt die Saison Ende März. Da ich aber gegen die Fischerei auf Absteiger bin, beginnt diese Tabelle am 1.5.



Lachsfangverbot an Schwedens Küste

Die schwedische Fischerei Behörde hat einen für Mörrum und den Ostsee Lachs wichtigen Beschluss gefasst. Ab 1.Januar 2012 wird die Fischerei mit jeglicher Form von Lachsnetzen in der südlichen Ostsee von schwedischer Seite verboten!

Darüber hinaus wird ab 1. Januar 2013 auch die Langleinen Fischerei auf Lachs in Schweden verboten! Die Lachsquote für 2012 wurde bereits im Vergleich zum vorigen Jahr um 51% gesenkt, davon sollen nun 60% in festen Fallen an der Küste von Nord-Schweden gefangen werden und nur 40% in der südlichen Ostsee. Dies bedeutet, dass fast 40.000 Lachse weniger vor Anbruch ihrer Laichwanderung abgefischt werden.

Ein Beschluss, der in Schweden heiß diskutiert wurde, was aber nur der erste Schritt in Richtung einer selektiven Lachsfischerei ist. Der Plan ist es, die Fischerei auf Lachs wieder zurück in die unmittelbare Nähe der Flüsse zu verlagern, um dadurch genauer bestimmen zu können, welchen Bestand man befischt.

Weiterhin wird daran gearbeitet, die Methoden mehr auf eine selektive Fischerei umzustellen, sodass man in der Zukunft den wilden Lachs schont und nur lebenskräftige und gezüchtete Bestände besteuert.


Anmerkung: ich wünsche mir, dass da mehr Länder mitspielen. Auch in Deutschland. Was mir besonders aufstößt, sind die Trollingfischer. Was ich von den Fängen der deutschen Trollingangler höre, ist eine Sauerei. Ganz besonders gilt das für die Küste vor Rügen. Und umso größer die Boote, umso mehr Ruten werden gesetzt.





Fänge und Wasserdaten der Mörrum 2016



Mit großer Freude sehe ich mir die Fanglisten an. Auch wenn der lange Winter die Hauptrolle gespielt hat, sind die Fanglisten sensationell. 1500 Fische in der Zeit von der Eröffnung Ende März bis zum Ende April sind eine Sensation. Natürlich alles Absteiger, aber die Fische waren im Fluß. Ab Mai führe ich hier wieder meine Fangliste.



::Mai 2016 _1_
_2_
_3_
_4
_5
6
_7_
_8_
_9
.10
.11.
.12.
.13.
.14.
.15.
.16
.17.
.18.
.19
.20
.21.
.22
.23.
.24
.25.
.26.
.27.
.28
.29
.30
.
..Lachse
1
2
-
1
2
4

























..Meerforellen
1
4
2
1
3
3

























..Wassertemperatur....
9
9
10,1
10,4
12,1
12,8
12,3
12,3
14,2






















..qm
23,5
23,5
22,2
18,4
20,4
20,3
20,1
20,1
20,2























::Juni 2016 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .
..Lachse
..Meerforellen
..Wassertemperatur....
..qm

::Juli 2016 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse































..Meerforellen































..Wassertemperatur....































..qm
































::August 2016 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse































..Meerforellen































..Wassertemperatur....































..qm
































::September 2016 _1_
_2_
_3_ _4_ _5_ 6 _7_ _8_ _9_
.10.
.11. .12. .13. .14. .15. .16. .17. .18. .19. .20. .21. .22. .23. .24. .25. .26. .27. .28. .29. .30. .31.
..Lachse






..Meerforellen






..Wassertemperatur....






..qm







*Wieviel Wasser flieβt pro Minute?
Die Wasserführung ist in Kubikmetern pro Sekunde angegeben. Die durchschnittliche Wassermenge liegt bei 28 m3/s. Die geringste zugelassene Wassermenge ist 7 m3/s und wird von einem Krafwerk reguliert.














Angeln in Dänemark

Lachsfischen in Dänemark



Hier ist natürlich die Skjern Au zuerst zu nennen. Und was es dazu zu sagen gibt, ist vom allerfeinsten. Es wurden 2014 1300 Lachse gefangen, die Limits wurden schnell erreicht.













Angeln in Norwegen

Lachsfischen in Norwegen





















Hier an dieser Stelle einige aktuelle Erlebnisse die wir beim Fliegenfischen in letzter Zeit so erlebt haben. Fliegenfischerschule Mittelweser, Stolzenau ( Weser ). Angeln in Europa. Kurse Fliegenfischen auf Forellen, Meerforellen, Äschen, Weißfische, Hecht, Zander, Barsch. Kurs Lachsfischen. Mörrum, Schweden. Bode, Isar, Loisach, Elbe, Weser, Mandalselva, Orkla, Gaula
An allen genannten Gewässern sind Fliegenfischerkurse möglich